info@rockmytrail.de     0170 2141982

Endurocamp in der Toskana

Alle Fakten auf einen Blick

 Anreise: Mit modernem 8-Sitzer und  PKW

Zeitraum: 05.-12.Mai (Freitag-Freitag); 30.09 -07.10 (Samstag – Samstag)

 Ziel: Italien, Toskana

Gruppe: max. 10 Teilnehmer

Fitness:   

Technik-Level:    

Preis: 799€

Jetzt registrieren!

  • LEISTUNGEN

    Folgende Leistungen sind inkl.

    • deutsch & englischsprachige Reiseleitung inkl. guter Ortskenntnisse
    • An- & Abreise im modernen Kleinbus – Transfers vor Ort inkl. Maut
    • Unterkunft im toskanischen Landhaus (7 Nächte)*
    • Betreuung durch bestens ausgebildeten Fahrtechnikcoach
    • 6 geführte Touren in den besten Trailgebieten
    • 2 Fahrtechnikeinheiten & individuelles Feedback (mehr möglich)
    • Fotos von Dir auf den Trails
    • Sicherungsschein für Pauschalreisen
    • u.v.m.
  • ANREISE

    Die Anreise kann privat erfolgen oder ihr reist mit unserem modernen 8-Sitzer mit Klimatisierung und viel Platz. So kommen wir ganz entspannt in der Toskana an.

  • UNTERKUNFT

    Wir wohnen in einem gehobenen Ferienhaus in der Nähe von Scarlino. Die Unterkunft befinden sich strategisch gut gelegen und in unmittelbarer Nähe zu den Trails. Das Ferienhaus verfügt über eine Küche, Badezimmer, TV, Gemeinschaftsraum, teils Balkon und Terrasse.

  • TRAILS

    Die Region um Punta Ala ist für seine teils noch unbekannten Trails noch eher ein Geheimtipp.

    Jedoch auch die Organisatoren der Enduro World Series 2013, der European Enduro Series 2014, 2015   & ’16 und der italienischen SuperEnduro Serie wissen von dessen Potenzial.

    Jährlich finden in dem Eldorado viele hochkarätige Rennen statt und die lokale Vereinigung ist sehr bemüht die Trails in bestem Zustand zu halten. In der Region zwischen Punta Ala, Scarlino und Massa Marittima ergeben sich 4 größere Trailgebiete.

    Auch das IBC hat den Geheimtipp besucht und für sehr gut befunden. Hier findet ihr einen Trail-Check:  VIDEO

    Punta Ala befindet sich direkt am Strand in der Nähe findet man viele followige Trails, die sich wie Achterbahnen am Hang direkt am Meer entlang schlägeln und eine Abkühlung beim Traumstrand umgeben von Wald gehört zu den Optionen, die man wahrnehmen sollte.

    Die Berglandschaft rund um Scarlino ist nur weniger Kilometer von der Küste entfernt. In vielen Lichtungen ist ein Blick auf die Küste und die Insel Elba möglich. Insgesamt 18 verschiedenen Trails und Abfahrtszeiten von 8-10 Minuten pro Trail lassen das Trailherz höher schlagen. Hier befinden sich zahlreiche außerdem zahlreiche Wertungsprüfungen der World, European und SuperEnduro Series. 

    Etwas im Hinterland befindet sich Massa Marittima. Hier befinden sich atemberaubende Trails. Eine flowige gebaute Freeride-Strecke, eine Achterbahn durch einen Canyon und viele weitere Trails mit vielen Kurven in dichtem Geäst. Ein Dschungel-Feeling kommt hierbei garantiert auf!

    Secret Trailarea.
    In der Mitte der Woche unserer Reise nehmen wir euch mit auf ein ganz besonderes Abenteuer und auf nahezu unberührte Trails – diese gehören definitiv zu unseren TOP 3, die wir bisher je unter den Stollen hatten. Es lohnt sich!

    Shuttle nach Absprache ca. 50€ pro Tag.

    Zwischenzeitlich sind die Trails etwas anspruchsvoll. Euere Fahrtechnik sollte bereits einem gehobenen Niveau entsprechen. (Advanced/Expert)

  • PROGRAMM

    • Freitag Anreisetag, Einkaufen, Plan für die Woche besprechen
    • Samstag Trailarea 1 (Start direkt am Haus) inkl. Fotos
    • Sonntag Trailarea 2 inkl. Fahrtechnik
    • Montag Trailarea bei Massa Maritima inkl. Fahrtechnik
    • Dienstag Trailarea am Strand & Relax inkl. Fotos
    • Mittwoch SPECIAL Trailarea inkl. Fotos
    • Donnerstag Trailarea “verlorene Welt” inkl. Fotos
    • Freitag Rückreise

     

    Abfahrten ausschließlich auf Trails mit bis zum 500hm pro Abfahrt. Trails und Touren können täglich angepasst werden. Wenn gewünscht, wird kein Trail 2 Mal befahren. Die Trails sind  sehr abwechslungsreich und perfekt gepflegt!

  • TIPPS

    Fitnesslevel: Ihr solltet in der Lage sein eine Tour mit 35km und ca. 1000-1500hm durchzuhalten (nicht jeden Tag)

    Bike:Wir empfehlen ein funktionstüchtiges Endurobike (160mm) mit Teleskop-Sattelstütze.

    Schutz-Kleidung: Helm und Knieschoner sind obligatorisch, Armschoner, Handschuhe und Rucksack mit Rückprotektor sind zu empfehlen. Fullface nicht jeden Tag notwendig.

    Ersatzmaterial:

    • Schaltauge
    • Reifen
    • Schläuche
    • Bremsbeläge
    • ggf. Schaltwerk
    • Schalthebel
    • Bremsen
    • etc.

    Rucksack: Handy, Trinkblase, Energie-Riegel, Werkzeug, Ersatzmaterial

    Versicherung: Auslandskrankenversicherung bitte mit eurer Krankenkasse abklären.

    –>Hier gehts zur Auslandskrankenversicherung beim ADAC

    Reise-Rücktrittsversicherung für den Fall, dass ihr euren Urlaub aus verschiedenen Gründen nicht antreten könnt.

    –> Hier gehts zur Reiserücktrittsversicherung von der Allianz

 

 

Diese Traumlandschaft erwartet dich in der Toskana!