AlpenCross Ischgl-Gardasee | 2 Level

Trail-TransAlp fĂŒr Einsteiger bis Fortgeschritten

AlpenCross mit 6 Touren-Tage in 2 Leistungsgruppen. Gruppe Trail-Easy fÀhrt sehr leichte Trails & flowige Abfahrten. Gruppe Trail-Fun nimmt mehr Trails und schwierigere Abfahrten auf dem Weg zum Gardasee mit.

Wir ĂŒbernachten in 2-4 Sterne Hotels mit Halbpension und teilweise mit Wellness, sicherem Raum fĂŒr die Bikes. Erholung ist wichtig! An vielen Abenden sind auch Einzelzimmer wĂ€hlbar.

Der Guide macht den Unterschied! Unsere Guides & Fahrtechnik Trainer: Immer gut gelaunt & mit 100% Bike-Leidenschaft. FĂŒr jedes Problem gibt es eine Lösung. Der Service-Wagen beinhaltet Werkzeug, Ersatzteile & zur Not sogar ein Reserve-Bike.

Gruppe Trail-Easy: 1.5 von 5 Sternen. MTB-Grundposition sollte beherrscht werden. (e)Bikes mit verstellbarer SattelstĂŒtze.

Gruppe Trail-Fun: 2.5 von 5 Sternen. Es werden alpine Trail-Erfahrung & fortgeschrittene Fahrtechniken benötigt.

Gruppe Trail-Easy: 800-1000 Höhenmeter pro Tag. Mehr Abfahrtsmeter durch Liftfahrten & Shuttles.

Gruppe Trail-Fun: 1000-1500 Höhenmeter pro Tag. Deutlich mehr Abfahrtsmeter auf Trails durch Liftfahrten & Shuttles.

In beiden Gruppen setzen wir bei diesem AlpenCrss auf kleine GruppengrĂ¶ĂŸe & individuelle Betreuung. Pro Guide sind es i. d. Regel zw. 6-10 Biker. Dazu GepĂ€cktransport & Begleitfahrzeug. Du genießt die Trails. Den Rest machen wir. Der GepĂ€ckfahrer (auch ein Guide) unterstĂŒtzt oft ab Mittags die Gruppe.

Bereit fĂŒr ein Bike-Abenteuer?
Tauche ein in die Bergwelt!
Bis zum Gardasee!
Gigantisches Panorama
Tolle Trails & Abfahrten
Ein unvergessliches Erlebnis
Previous slide
Next slide

AlpenCross fĂŒr Einsteiger bis Fortgeschritten2 Level Tour von Ischgl zum Gardasee

Unsere neuste Tour im Programm. Ein neu-entwickelter weiterer 2 Level-AlpenCross auf dem Weg von Ischgl zum Gardasee. Auf unserer Route kombinieren wir jeden Tag gigantisches Panorama, tolle Trails und Abfahrten und urige Einkehr. Entlang unserer Route biken wir auf 2871m, passieren die legendĂ€ren Panzersperren auf der Plamort-Ebene am Reschenpass und lassen das majestĂ€tische Orter-Massiv in der Ferne auf uns wirken. Nach St. Catharina genießen wir die schier endlose Abfahrt von der Bocchetta di Forcula oder arbeiten uns ĂŒber grandios flowige Wege vom Ofenpass ĂŒber den Lago di San Giacomo. Echte mystisch wirkt auf uns der Gavia-Pass und der anschließende Panorama-Trail mit Gletscher-Blick. Über Madonna di Campiglio geht’s abschnittsweise auf einen Abschnitt, den schon die Pioniere der AlpenCross nutzten. Das Grande Finale beschreiten wir mit einem legendĂ€ren Mittagessen hoch ĂŒber dem Gardasee bevor wir abrollen und ein Bier im erfrischenden See genießen. Was eine Woche!

Das besondere bei dieser Tour: Wir haben tĂ€glich 2 Level. Auch (e)-Mountainbiker*innen mit wenig Trail-Erfahrung sind hier gut aufgehoben. Bikende Paare oder Bike-Gruppen mit verschieden Fahrlevel kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten und lassen die Erlebnisse am Tag beim gemeinsamem Abendessen Revue passieren. Ein Wechsel der Gruppen ist tĂ€glich möglich.

Gruppe Trail-Easy: leichte, flowige Trails (S0 bis S1 laut Single Trail Skala), die fĂŒr jeden Trail-Einsteiger machbar sind. Du erlebst alpine Berglandschaft, grandiose Abfahrten und einmaliges Panorama. Abfahrten sind ein Mix aus leichten Trails, schmalen Wegen und Forstwegen. Konditionell leistest du hier 800-1100 Höhenmeter aus eigener Kraft. FĂŒr mehr Abfahrtsmeter haben wir bei dieser Gruppe auch ein paar Liftfahrten eingebaut. Die Tour ist mit einem eBike möglich.

Gruppe Trail-Fun: Alle (e-)Mountainbiker*innen, die bereits deutlich mehr Trail-Erfahrung gesammelt haben und mehr sportliche Herausforderung suchen. Wir fahren 1000-1500 Höhenmeter und anspruchsvollere Trails (S1 bis S2 laut Single Trail Skala). Auch wir nutzen die Bergbahnen entlang der Route fĂŒr mehr Spaß auf Trails, sodass wir an manchen Tagen bis zu 2500 Tiefenmeter sammeln.

Highlights entlang der TourWorauf du dich freuen darfst!

Biken auf 2871m
Panorama am Reschenpass
Abfahrt von der Bocchetta di Forcula
TĂŒrkis-blauer Lago San Giacomo
Panorama-Trail mit Gletscher-Blick
Mystischer Gavia-Pass
Mittagessen mit Gardasee-Blick
Previous slide
Next slide

Termine & BuchungAlpenCross fĂŒr Einsteiger bis Fortgeschritten

Die Termine werden jĂ€hrlich im November bekannt gegeben. FĂŒr Gruppen-Zusatzermine kontaktiert uns gern.

Termine 2025: Es werden weitere Termine folgen fĂŒr die Saison  2025. Möchtest du informiert werden, sobald die neuen Termine online sind, hinterlasse gern kurz deine Kontaktinfos.

Gruppe Trail-Easy

Gruppe Trail-Fun

Das Event-VideoVorfreude auf den AlpenCross Ischgl-Gardasee

Play Video

Leistungen fĂŒr AlpenCross Ischgl – Gardasee | 2 Level

  • TĂ€glich Guiding in 2 Leistungsgruppen 
  • 6 Übernachtungen im DZ im **-***Sterne teilweise mit Wellness | Einzelzimmer gegen Aufpreis wĂ€hlbar 
  • 6* reichhaltiges FrĂŒhstĂŒck
  • 5* 3 GĂ€nge MenĂŒ am Abend
  • Mittagsstopp bei AlpenhĂŒtten (Essen exkl.)
  • hochwertige Fotos wĂ€hrend der TransAlp
  • Begleitfahrzeug inkl. Ersatzteile & Werkzeuge
  • RĂŒcktransport inkl. Bike im klimatisierten Bus vom Gardasee nach Ischgl
  • TĂ€glich GepĂ€cktransport nach zum Hotel
  • Willkommensbier am Gardasee
  • Reiseversicherung fĂŒr Pauschalreisen

Vor Ort zu zahlen:

  • GetrĂ€nke
  • 1x Abendessen
  • Mittagessen auf den HĂŒtten
  • Lift- oder Shuttle-Fahrten

Deine Vorkenntnisse

FĂŒr eine TransAlp solltest du grundlegende Fahrtechniken sicher beherrschen. Dazu zĂ€hlen die Grundposition (Fahren im Stehen bei Abfahrten), richtiges und dosiertes Bremsen mit beiden vorhandenen Bremsen. Dein Bike sollte ĂŒber die Möglichkeit verfĂŒgen die SattelstĂŒtze fĂŒr lĂ€ngere Abfahrten min. 10cm weit zu versenken.

Gruppe Trail-Easy: leichte, flowige Trails (S0 bis S1 laut Single Trail Skala), die fĂŒr jeden Trail-Einsteiger machbar sind. Du erlebst alpine Berglandschaft, grandiose Abfahrten und einmaliges Panorama. Abfahrten sind ein Mix aus leichten Trails, schmalen Wegen und Forstwegen. Konditionell leistest du hier 800-1000 Höhenmeter aus eigener Kraft. FĂŒr mehr Abfahrtsmeter haben wir bei dieser Gruppe auch ein paar Liftfahrten eingebaut. Die Tour ist mit einem eBike möglich.

Gruppe Trail-Fun: Alle (e-)Mountainbiker*innen, die bereits deutlich mehr Trail-Erfahrung gesammelt haben und mehr sportliche Herausforderung suchen. Wir fahren 1000-1500 Höhenmeter und anspruchsvollere Trails (S1 bis S2 laut Single Trail Skala). Auch wir nutzen die Bergbahnen entlang der Route fĂŒr mehr Spaß auf Trails, sodass wir an manchen Tagen bis zu 2500 Tiefenmeter sammeln.

Entspannte Eigenanreise nach St. Anton am Arlberg. Wer eine Fahrgemeinschaft wĂŒnscht, dem helfen wir gerne bei der Vermittlung. Wir starten am Sonntagmorgen um 08:30. Wer ein Hotel fĂŒr die Anreise am Samstag benötigt, kann dieses bei der Anmeldung optional mit angeben. Die Autos können die Woche ĂŒber auf einem Parkplatz abgestellt werden.

Bei Fragen zur Anreise helfen wir Dir gern.

Beim 2 Level AlpenCross Ischgl-Gardasee ĂŒbernachten wir an 5 von 6  NĂ€chten in ** – *** Sterne Hotels. Teilweise mit Wellness. Bei der Übernachtung kannst du auswĂ€hlen, ob du ein Doppelzimmer oder Einzelzimmer wĂŒnscht. Abends werden 3 GĂ€nge MenĂŒs serviert, um in den nĂ€chsten Tag wieder gut gestĂ€rkt starten zu können.

In der legendĂ€ren TibethĂŒtte sind wir in Mehrbettzimmern untergebracht (2-4 Bett Zimmer). DafĂŒr genießen wir eine Nacht auf 2800m inmitten der legendĂ€ren Bergwelt.

Kann ich die TransAlp mit einem eMountainbike fahren?

Ja. FĂŒr Gruppe Trail-Easy reichen 500Wh Akkus, Gruppe Trail-Fun sollte mindestens 625Wh Akkus haben.

Kann ich die TransAlp auf jeden Fall schaffen?

Du solltest regelmĂ€ĂŸig im Sattel sitzen und eine gute Grundkondition besitzen. Außerdem ist wichtig, dass du schon Trailerfahrungen gesammelt hast. 

Wie groß sollte mein Rucksack sein?

Wir empfehlen fĂŒr die TransAlp mit vielen Single-Trails einen Rucksack mit 16-20 Litern. Das GepĂ€ck gibst morgens beim GepĂ€cktransport ab. Du brauchst nur mitnehmen, was du tagsĂŒber benötigst.

Was ist auf Tour unverzichtbar?

Du solltest auf jeden Fall ein Wechselshirt fĂŒr die Abfahrt dabei haben. Wetterfeste Jacke (z.B. Gore-Tex), Ersatzschlauch, Kettenschloss, genug Trinken, Riegel, etc.  (
 wir schicken euch eine Checkliste)

Wie kommen wir zurĂŒck nach Ischgl?

Der RĂŒcktransport erfolgt im privaten klimatisierten Minibus inkl. AnhĂ€nger fĂŒr die FahrrĂ€der.
Solltest du den RĂŒcktransport nicht benötigen, weil du z.B. deinen Aufenthalt am Gardasee verlĂ€ngerst, können wir dir 60€ erstatten.

Was ist bei einem Defekt?

Bei kleineren Pannen kann Dir der Guide helfen. Wir haben im Begleitfahrzeug ein Reserve-Rad dabei fĂŒr den Fall der FĂ€lle.

Wieso benutzen wir Lifte? Ist das nicht schummeln?

Keinesfalls. Wir nutzen die Lifte, um euch mehr schöne Abfahrten und atemberaubende Panoramen zu zeigen. Mit knapp 5500-7500hm bergauf ist es auch so reichlich sportiv – nicht zu vergessen sind wir viel im alpinen GelĂ€nde mit dĂŒnnerer Luft.

daniel4 - Rock my Trail Bikeschule

Trail-TransAlp | 6 EtappenDie Big Mountain Route im Detail

hoehenprofil ischgl riva - Rock my Trail Bikeschule

Noch Fragen?Gruppenanfrage? Zusatzermin? Noch eine Frage unbeantwortet? Dann schreib uns gerne eine Nachricht.

    Daniel von Kossak Rock my Trail Nürnberg MTB eBike Fahrtechnik Trainer
    X
    X
    X