Werde Bikepark Pro!
Unser Level 4 Kurs im Bikepark Winterberg!
Anlieger Boost!
Lerne Kurven-Braaapen!
Hohe Drops?
... kein Problem mehr!
Voriger
Nächster

Die nächsten Termine

Bikepark Fortgeschritten Fahrtechnik Kurs in Winterberg  5 Stunden Profi-Training für große Sprünge, Highspeed & Linienwahl!

Send it! Level 4 heißt für Bikepark Fortgeschrittene Biker jetzt den letzten Schliff bekommen? Als Bikepark-Fan zeigen wir dir neue Linien, Sprungtechniken und fräsen mit dir durch Anlieger auf eine neue Art! Die Bike-Trainer für diesen Kurs im Bikepark Winterberg suchen wir ganz speziell aus. Denn wir wollen dich zu einem Alles-Könner im Bikepark machen. Die Jumpline in Winterberg meistern und auf der Downhill die Sekunden jagen. 

Dickes Grinsen und Geschwindigkeitsrausch garantiert!

Gutscheine für Bikepark Kurse

Hier findest Du Gutscheine ohne Terminbindung. Ideal als Geschenk.

Inhalte Bikepark Fortgeschritten Fahrtechnik Kurs in Winterberg

  • Bikepark Setup Level II
  • Springen (aktiv, passiv, wegdrücken)
  • Springen verschiedener Sprünge (Table, Doubles, Drops)
  • Scandinavian Flick
  • Kurven Brap lernen
  • Downhilltechnik für schwierige Trails
  • Linienwahl für Experten
  • Instruktionen beim Fahren
  • Spaß im Bikepark

Leistungen Bikepark Basics+ Fahrtechnik Kurs in Winterberg

  • 5 Stunden Fahrtechnik-Training durch bestens ausgebildeten Fahrtechnik-Instruktor (DAV, DIMB, Deutsche Sporthochschule, WRSV, etc.) mit jahrelanger Erfahrung
  • professioneller Bike-Check inkl. Fahrwerk-Einstellung 
  • Lernen in Kleinstgruppen =  max. 7 Personen pro Guide
  • Foto & Videoanalyse während der Übungen
  • Feedback-Mail inkl. Videolinks, um zu Hause weiter zu üben
  • Erinnerungsfotos & Videos zum Download

Deine  Vorkenntnisse
Es werden fortgeschrittene Trailtechniken und Vorerfahrung im Bikepark benötigt. Ihr solltet die Einsteiger Strecken im Bikepark Winterberg sicher befahren können. Vorerfahrungen mit dem Bunny Hop &  kleineren Sprüngen sind empfehlenswert!

Falls du bisher keine oder sehr wenige Besuche im Bikepark hattest empfehlen wir Dir zuerst den Bikepark Starter Kurs!

 

Ausdauer
Du solltest häufiger auf dem Bike sitzen. Obwohl uns der Lift oft zur Verfügung steht, werden wir öfter einige Passagen schieben und mehrmals fahren.

 

Dein Bike & Ausrüstung
Wir empfehlen vollgefederte All-Mountain-, Enduro-, Downhill- & Freeride-Bikes für den Kurs ab 140mm Federweg aufwärts. Im Bikepark Winterberg besteht außerdem Fullface-Helm-Pflicht.

Solltet ihr kein geeignetes Bike besitzen, kannst du dieses in unserem mobilen Verleih in Winterberg hinzu buchen. Dort findest du auch eine Auswahl an Fullface-Helmen. Dieses Leih-Material ist für dich reserviert und der Trainer übergibt es dir zu Kursbeginn. Hier kommst du unserem Verleih.


Alternativ kannst du Leih-Material auch vor Ort in der Bike-Station ausleihen. Achte darauf, dass dieses aufgrund der höhen Nachfrage am Morgen des Kurses möglicherweise nicht in ausreichender Menge vorhanden ist. Die Infos zum Leih-Material des Bikeparks, findest du hier. 

Wir starten mit kurzer Vorstellungsrunde und stellen das Set-Up eures Bikes richtig ein. Anschließend wiederholen wir ganz kurz Grundlagen für Kurven fahren, Manual-Impuls und Springen. Im Anschluss steht im Bikepark Basics+ Fahrtechnik in Winterberg der Übungsparcours auf dem Programm. Dort können trainieren wir den aktiven Absprung inkl. Videoanalyse und besprechen die Technik für höhere Drops.

Weiter geht’s im Bikepark! Gemeinsam erkunden wir verschiedene Strecken und deren Hindernisse, Sprünge und Kurven und wenden unsere neu erlernten Techniken an. Auf der Flow Country zeigen wir dir aktives Kurven fahren, der Conti Track bietet sich ideal um das Springen zu optimieren. Erfahrungen auf North Shores und  kleinere Gaps sammeln wir auf Woodpecker. Steinfelder und mehr Kurvenspeed optimieren wir auf der Freeride-Strecke! Bei den verschiedenen Abfahrten machen wir immer wieder kleine Stops. Während der Abfahrten beobachtet dich der Trainer gerne und gibt auch während der Fahrt Instruktionen für noch mehr Flow!

Wir fahren im Bikepark Basics+ Fahrtechnik in Winterberg vorwiegend auf den Strecken: Flow Country, Conti Track, Woodpecker, Freeride & Teile vom North Shore.

Beim Bikepark Fahrtechnik Kurs 2 – Bikepark Basics im Bikepark Winterberg steht ganz klar der Spaß im Vordergrund! Es geht darum, dass ihr euer Bike im Bikepark sicher und mit einem dicken Grinsen bewegt!

Kann ich den Bikepark Fortgeschritten Fahrtechnik Kurs in Winterberg ohne Vorwissen belegen?

Jaein, solltest du die Inhalte aus dem Bikepark Basics+ Kurs sicher beherrschen und wenn du bereits Erfahrungen im Bikepark inkl. mittlerer Sprünge, größerer Drops & Anlieger gesammelt hast, bist du auch ohne vorangegangenen Kurs im Bikepark Fortgeschrittenen Kurs willkommen. Solltest du bisher wenig bis keine Erfahrung im Bikepark haben, empfehlen wir dir als Einstieg den Bikepark Basics+ Kurs

Welche Schutzausrüstung benötige ich beim Bikepark Basics+ Fahrtechnik Kurs in Winterberg?
Seit 2020 gibt es im Bikepark Winterberg eine Fullface – Vollvisier-Helm Pflicht. Ohne einen solchen Helm ist das Fahren im Bikepark nicht gestattet. Seit dieser Saison haben wir zu den Verleih-Optionen in Winterberg einen eigenen Bike-Verleih eingerichtet. Dort könnt hochwertige Fullface-Helme der Marke FOX ausleihen. Die Helme sind nur in Kombination mit einem Kurs buchbar & werden nach jedem Tag desinfiziert und gereinigt. Hier kommt ihr zu unserem Verleih.

Ich kann mich zwischen zwei Leveln nicht entscheiden.

Unser Kurskonzept baut jeweils auf den vorherigen Kursen auf. Gewisse Grundlagen setzen wir in den Kursen voraus – diese werden aber teilweise auch wiederholt.Wenn ihr euch zwischen 2 Leveln nicht entscheiden könnt, empfehlen wir das untere Level zum Einstieg zu nutzen. Das wäre in diesem Fall der Bikepark Basics+ Kurs in Winterberg. Unsere Trainer werden dafür sorgen, dass euch nicht langweilig wird.

Ist das Liftticket beim Kurs inklusive?

Nein. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es einfacher ist, wenn sich die Teilnehmer selbst um das Liftticket kümmern. Oft sind Teilnehmer das gesamte Wochenende in Winterberg und haben ein Wochenendticket. Andere Teilnehmer verfügen über eine Saison-Karte. Andere haben aufgrund des Alters noch Anspruch auf den Jugendtarif. Viele Teilnehmer wollen nach dem Kurs auf eigene Faust noch weiter fahren… deshalb haben wir uns entschieden, dass wir die Kurse ohne Liftticket anbieten. Beim Bikepark Basics+ Fahrtechnik Kurs in Winterberg reicht uns auch eine 10 Fahrten-Karte p. Person. Die Liftpreise, findest du hier.

Wie viele Mindestteilnehmer gibt es für den Bikepark Fortgeschrittenen Fahrtechnik Kurs in Winterberg?

Der Bikepark Fortgeschritten Fahrtechnik Kurs in Winterberg findet bereits ab 3 Teilnehmern statt.

Wie viele Teilnehmer sind maximal im Bikepark Fortgeschritten Fahrtechnik Kurs in Winterberg?

Wir sind überzeugt, dass man in Kleingruppe die besten Lernerfolge macht, deshalb arbeiten wir in Kleingruppen von maximal 7 Teilnehmern pro Guide.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Ein bisschen Regen hält uns beim Outdoorsport nicht auf. Sollte es eine Unwetterwarnung geben, wird der Bikepark Fortgeschritten Fahrtechnik Kurs in Winterberg verschoben. Die Teilnehmer erhalten einen Gutschein und können flexibel einen neuen Termin suchen.

Ab / Bis welchen Alter kann ich bei Kursen teilnehmen?

Jugendliche ab 12 Jahren können an den Kursen teilnehmen. Wir freuen uns, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen kommen. Alle Bikepark-Fans, die jünger sind, finden in Winterberg unsere Bikepark Kinder Basic (8-12 Jahre) und Bikepark Kinder Fortgeschritten (8-12 Jahre) Kurse. Kinder-Eltern und Familienkurse können wir gerne im Rahmen eines Privatkurses durchführen. Das Durchschnittsalter der Teilnehmer beträgt 20 – 55 Jahre. Auch erfahrenere Biker sind in unseren Kursen herzlich willkommen.

Ist ein Helm Pflicht?

Ja! Ohne Helm können wir euch leider nicht an unserem Bikepark Basics+ Fahrtechnik Kurs in Winterberg lassen. 

Corona Update: Aufgrund der anhaltenden COVID-19 Situation, ist im Bikepark Winterberg Fullfacehelm- sowie Mund-Nasen-Schutz- Pflicht, sobald der Liftbereich betreten wird. Die gesamte Liftfahrt muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Leih-Fullface Helme können in unserem mobilen Verleih oder vor Ort an der Bikestation oder örtlichen Verleih-Centern ausgeliehen werden.

Brauche ich weitere Schutzausrüstung?

Knie- oder Knie-Schienbeinprotektoren würden wir für den Kurs ausdrücklich empfehlen. Diese können teilweise in unserem mobilen Verleih und bei auch Bedarf an der Bike Station ausgeliehen werden. Ein Rückenprotektor können wir ebenfalls ausdrücklich empfehlen. 

Bin ich über euch unfallversichert?

Nein leider nicht. Wir bitten euch selbst eine Unfallversicherung abzuschließen.

Gibt es eine Mittagspause? Kehren wir ein?

Ja. Wir empfehlen euch Riegel, Butterbrot und Getränke mitzubringen, wir können im Bikepark Winterberg aber auch gerne beim Biker-Imbiss halten. Bis zu 30 min. Pause sind Bestandteil jeden Kurses.

Kann der Trainer meine Wünsche berücksichtigen?

Selbstverständlich richten wir unser Tagesprogramm gerne nach den Wünschen der Teilnehmer aus. In jedem Kurs ist Reserve-Zeit für Wünsche eingeplant. Wenn ihr ganz spezifische Themen habt, die euch interessieren oder ihr intensiv an einem Themengebiet (z.B. Kurven fahren ) arbeiten wollt, empfehlen wir euch den Privat Kurs.

Welche Pedalen sind für den Bikepark Fortgeschritten Fahrtechnik Kurs in Winterberg am sinnvollsten?

Im Bikepark Winterberg am Erlebnisberg Kappe im Sauerland empfehlen wir euch Plattform / Flatpedalen.

Welche Kleidung ist die Richtige?

(Engere, muss nicht hauteng) Sportbekleidung oder Radbekleidung. Eine dünne Wind- bzw. Regenjacke hilft bei wechselndem Wetter. Schuhe sollten Sportschuhe / Wanderschuhe mit fester Sohle sein. Optimal sind natürlich Fahrradschuhe. Wir empfehlen hier Five.Ten (5.10), Shimano oder Specialized.

Was sollte sonst noch mitgebracht werden zum Bikepark Fortgeschritten Fahrtechnik Kurs in Winterberg?

Ein Ersatzschlauch für einen Plattfuß gehört an jedes Rad oder in jedem Rucksack. Der Guide hat zwar Ersatz dabei – für den Fall der Fälle ist ein Schlauch mehr aber nie verkehrt.

daniel4 - Rock my Trail Bikeschule

Deine Kursleiterim Bikepark Winterberg

Über 10 motivierte & leidenschaftliche Trainer zeigen dir Fahrtechnik Tipps für mehr Spaß im Bikepark! Let’s rock!

Rock my Trail Bikeschule Fahrtechnik Trainer_ Marc Schröder

Marc Schröder

Regional-Leitung
Rock my Trail Bikeschule Fahrtechnik Trainer_ Patrick Fernandez

Patrick Fernandez

Mobiler Verleih

LocationBikepark Fortgeschritten Fahrtechnik Kurs in Winterberg

Treffpunkt:  Großparkplatz gegenüber des Bikeparks. Der Trainer wartet auf Dich an den Schildern zur Bike-Arena Sauerland.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Noch Fragen?Nicht das Richtige gefunden? Interesse an Einzelcoaching? Dann schreib uns gerne eine Nachricht.

    flo2 - Rock my Trail Bikeschule
    X
    X
    X